Angehefteter Beitrag

Sehr guter und informativer Beitrag von Deutschlandfunk Kultur über "digitale Identitäten" und ihrem Potenzial zur totalitären Überwachung durch Großkonzerne und Sicherheitsbehörden.

deutschlandfunkkultur.de/digit

Angehefteter Beitrag

Mit der EU-Kommission im Eiltempo in die "Neue Normalität":

- "Europäische digitale Identitäten für alles". Ende der anonymen/pseudonymen Internet-Nutzung und dafür ultimative Profilerstellung?

- Durchleuchten und Filtern aller privater Nachrichten. Verbot von verschlüsselter Kommunikation ohne Hintertüren.

- Digitaler Euro, strenge Regulierung anderer Kryptowährungen.

Was kommt als nächstes? Verbot von Open Source? Digitale Gesundheitspässe? Permanentes Echtzeit-Tracking?

Mr. President, if you grant only one act of clemency during your time in office, please: free Julian Assange. You alone can save his life. @realDonaldTrump

Etwas historischer Kontext zum Song, der vom großartigen John Lee Hooker stammt und hier von MC5 gecovert wurde. Er handelt von den tagelangen Unruhen im Zusammenhang mit der rassistisch motivierten Gewalt durch Polizei und Nationalgarde in Detroit (Motor City genannt, wegen der damals ansässigen Automobilindustrie) im Sommer 1967.

britannica.com/event/Detroit-R

socialistworker.org/2017/07/24

Zeige Konversation

Gekommen wegen der Musik, geblieben wegen den funkigen Glitzerjacken, Frisuren und den psychedelischen Bluescreen-Rändern.

invidious.kavin.rocks/watch?v=

@DelTuttoAntifa @rand_gestalten @PrivacyIsNotACrime @haecksen @digitalcourage @schwarzerpfeil @CCC @chaosradio

Mensch, wär klasse und privacy is not a crime wär ne tolle Hauptlosung, kann man auhc nicht verwechseln mit Querdenkerbubble.

Mit den ganzen Gesetzesverschärfungen, bzw auch nur die Überlegungen die #Überwachung zu verschärfen (offene Verschlüsselung, BPol und Co dürfen #Bundestrojaner einsetzten und und und), wäre es da nicht mal wieder Zeit für eine #FreiheitStattAngst #Demo?

Wer hat die denn damals organisiert?

@haecksen @digitalcourage @PrivacyIsNotACrime @schwarzerpfeil @CCC @chaosradio

Falls ihr Zweifler oder leichtgläubige Mitmenschen kennt oder selber heranwachsende Kinder oder in eurem Bekanntenkreis habt, dann könnte dies evt. helfen. Wenn es auch nur euch nützt um Argumente zu haben.
Gegen toxische Daten: datadetoxkit.org/de/misinforma

"König Söder" - will die neoliberale Seuche zementieren. 😤

"Es geht ganz offen um den puren Mehrwert für die Wirtschaft, nach dem sich ein Forschungsziel zu richten hat", erklärt Kauermann. Die Folge: Forschung nur noch da, wo es sich wirtschaftlich lohnt.

Was wiederum eine große Gefahr ist für viele geisteswissenschaftlichen Fächer. Da die Universitäten dazu auch noch angehalten werden, so genannte "Drittmittel" aufzutreiben, um wirtschaftlich überleben zu können, wird die Abhängigkeit von der Wirtschaft noch einmal größer. Kauermann: "Die Uni wäre dann vor allem ein Dienstleister der freien Wirtschaft, aber selbst damit völlig unfrei."

abendzeitung-muenchen.de/bayer

Mehr Angst vor dem System "Pflege und Krankenhaus" als vor dem Virus
Eine Studie bestätigt die Kritik von sozialen Initiativen am Gesundheitssystem
Von Peter Nowak
heise.de/tp/features/Mehr-Angs

In Österreich wird an einer e-ID gearbeitet, also einer elektronischen Identität. Diese soll als Grundlage für den e-Führerschein und anderen Anwendungen dienen. Doch was ist davon zu halten und was muss beachtet werden?

epicenter.works/content/unsere

Es gibt schon jetzt Gruppen und Individuen, die wegen Herkunft, Hautfarbe, finanziellem Status, Geschlecht, Position am "Arbeitsmarkt", Glaube, etc. als "anormal" erklärt, ausgegrenzt und sanktioniert werden

Das Versprechen von offener Gesellschaft und ein Einsatz für diese sind nicht viel wert, wenn wir Kontrolltechniken und Werkzeuge zulassen, die sie überwinden und in einen autoritären, menschenfeindlichen Albtraum verwandeln können. Bereits jetzt sind schon zu viele in Albträumen gefangen.

Zeige Konversation

Denn wie der Artikel es beschreibt, mehren sich Symptome dafür, dass es in eine bestimmte Richtung geht:

"Obwohl alle vor "chinesischen" Zuständen warnen, ist die heimliche Sympathie für eine digitale Totalüberwachung, auf deren Basis man bestimmte Verhaltensweisen und Bevölkerungsgruppen für "anormal" erklären und sanktionieren kann, bei den "Disruptoren" unübersehbar - und das nicht nur bei der Schufa und den Krankenkassen."

Zeige Konversation

Gedanken zu Begriff und Charakter der "Neuen Normalität". Man muss nicht der "Alten Normalität" hinterhertrauern und Einschnitte und Veränderungen ablehnen, aber man sollte sich vielleicht fragen, wem man die Deutungshoheit und Ausgestaltung der "Neuen Normalität" überlässt, wenn man schweigt.

heise.de/tp/features/Durch-wil

Am 16.12. will das Kabinett mehrere fehlgeleitete Gesetze beschließen. Eins davon ist das IT-Sicherheitsgesetz 2.0 #ITSIG20.

Von Fachleuten hagelt es scharfe Kritik:

GI (@informatikradar@twitter.com): gi.de/meldung/gi-arbeitskreis-

@AG_KRITIS@twitter.com: ag.kritis.info/2020/12/03/notb

Weitere Stellungnahmen?

/c

Drohnenüberwachung, kein fließendes Wasser und medizinische Unterversorgung: Das Flüchtlingslager Moria 2 

Von Zeit zu Zeit schaffen es die menschenunwürdigen Zustände in griechischen Lagern für Geflüchtete in eine breitere Medienöffentlichkeit. Doch allen Beschwörungen diverser Politiker:innen ändert sich nichts. Unser Autor Jan Theurich ist zusammen mit dem unabhängigen Medienkollektiv DunyaCollecive permanent auf Lesbos und arbeitet dort mit Geflüchteten …
lowerclassmag.com/2020/12/03/d

#Allgemein

In der @Wochenzeitung@twitter.com:

"Mit dem PMT erhält die Polizei weitreichende Möglichkeiten, präventiv gegen Menschen vorzugehen, die sie für gefährlich hält – von Fussfesseln, Wegweisungen und Rayonverboten für Kinder ab zwölf Jahren [...]".

#PMTnein #parlCH
woz.ch/2049/grundrechte/das-ge

Porno-Filter als Grund für die Bildersperre unter #dannibleibt: Netzpolitik geht davon aus, dass die Sperre wahrscheinlich keinen politischen Hintergrund hat, sondern dem Overblocking eines Porno-Filters geschuldet ist. So geht Netzpolitik davon aus, dass alle Bildersuchen, die mit #danni beginnen, keine Ergebnisse erzielen und dies den Pornodarstellerinnen Danniella Levy oder Danni Rivers geschuldet sein könnten.
Wahr ist, dass eine Suche nach #dannibleibt wieder möglich ist. Wahr ist auch, dass alle anderen Bildersuchen nach #danni, #dannis oder alles andere, das mit #danni beginnt, nicht möglich ist.
Was jedoch auch wahr ist: Bedient man sich einer Recherche nach den bekanntesten und erfolgreichsten Pornodarstellerinnen, stellt man fest, dass hier die Bildersuche möglich ist. Nur bei sehr wenigen Ausnahmen ist eine Bildersuche nach dem vollständigen Namen nicht möglich, jedoch aber problemlos mit dem Vornamen, auch wenn es sich um nicht gängige Namen handelt. Warum sollte Danniella also einem Porno-Filter unterliegen, bekannte Namen jedoch nicht?

netzpolitik.org/2020/overblock

Mehr anzeigen
troet.cafe  - Mastodon

Hallo im troet.cafe. Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com und outlook.com Adressen angenommen werden. +++ Wenn Ihr keine andere E-Mailadresse habt, lasst Euch bitte von jemanden den Ihr kennt einladen, oder aber schickt mir eine E-Mail mit der Bitte um eine Einladung. Ich schicke diese Euch den Einladungslink zu.