Wenn man keine echten Probleme hat, macht man sich welche. Die junge Aargau hat eine Meldestelle für Gendersternchen eingereicht, wogegen sie dann vorgehen wollen...
Wäre ja eine Schande, wenn die Seite mit falschen Einsendungen geflutet werden würden.
genderstern.ch/

Crea!-Festival isch geossartig gsi 😃 Leider s'letzte Crea, defür isches namal Legendär worde! 💪🏻

Thunderbird war schon vorher mein Mailclient der wahl und K9 mag ich für sein simples Interface.
Ich bin echt gespannt, wie die gemeinsame Zukunft der Projekte wird :mastogrin:
Wenn die jetzt ihre Stärken kombinieren und man dann ca. in einem Jahr sein Profil syncen kann, werden sie sich hoffentlich noch mehr Marktanteil sichern 😀

@protonmail Die neue Farbgebung ist nicht das Problem denke ich, allerdings werden die Icons nicht gut altern. Sie mögen jetzt cool und modern wirken und sie geben ein einheitlicheres Bild ab, als die alten, aber sie sind nicht mehr so zeitlos.
Mit dem alten ProtonMail Icon haben sie sich selbst ein bisschen ein Ei gelegt. Es ist schwierig, so eine geniale Idee für ein Icon zu rekreieren.

Zeige Konversation

Jetzt ist nicht mehr die einzige Software, dass sein Design verschlimmbessert hat, wo im Namen vorkommt :mastozany:
@protonmail

Sachliches und unaufgeregtes Video zum Thema

Vor allem den Part ab 09:23 sollten sich einige Leute hinter die Ohren schreiben.

youtu.be/BeBH7Q0DvZ0

Nido teilte

Ja oder nein? Letztendlich läuft doch alles auf diese Frage hinaus. Bitte ehrlich antworten und jeder nur ein Kreuz! (Gerne fleißig retröten, damit wir ein einigermaßen repräsentatives Bild bekommen!)

POV: Das letzte, was du siehst, bevor deine Insel von 9 Euro-Touristen-Massen überrolt wird.

Minds habe ich vorher noch nie gehört. Ist ja auch Open Source, aber beim Stichwort Krypto und Blockchain wusste ich auch gleich, dass das ganz gut so ist... :mastoface_with_rolling_eyes:

Zeige Konversation

In der neuen Podcast-Folge (27) der reden sie unter anderem über Open-Source Alternativen zu Twitter. Grund dafür ist Musks Übernahme von Twitter.
Sie reden dabei aber nicht über Mastodon...

Das ist natürlich ein Skandal :mastowink: aber es wundert mich vor allem. In meiner Wahrnehmung war Mastodon vielleicht noch neben Pala immer die bekannteste Alternative.

Folge (Ab 39:57):
spaceradio.podigee.io/27-neue-

Hier gibts auch die deutlich relevanteren Emojis :tux: :tor_onion: :mastodance:

Zeige Konversation

Als grosser Benjamin Blümchen-Fan in der Kindheit erwarte ich, dass es mir hier deutlich besser gefallen wird, als auf Twitter :mastoblush:

troet.cafe  - Mastodon

Hallo im troet.cafe. Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com, yahoo.com und outlook.com Adressen angenommen werden. +++ Wenn Ihr keine andere E-Mailadresse habt, lasst Euch bitte von jemanden den Ihr kennt einladen, oder aber schickt mir eine E-Mail mit der Bitte um eine Einladung. Ich schicke Euch einen Einladungslink zu.