To live is to fly
Low and high,
So shake the dust off of your wings
And the sleep out of your eyes.

Erinnerungen: Dieses Dokumentarspiel berührt mich sehr. Ich war grad drei Jahre alt geworden, als das Unglück in passierte. Allererste Erinnerungsfetzen. Mein Vater gehörte zu den 79 Knappen, die sich sofort retten konnten. Trotz dieses Glücks haben die Geschehnisse tiefe Spuren in unserer Familie hinterlassen.
youtu.be/Q7S7GVVWeiE

Der NDR bringt in seinem Hörspiel-Podcast "Phantastische Geschichten". Das sind 10 (der NDR bringt 9) Erzählungen diverser Autoren – darunter bekannte Namen wie Kipling, Gogol, Blixen oder Hauff, aber auch Pu Songling oder Juan Antonio Zunzunegui –, die Günter Eich 1956 für den Rundfunk bearbeitet hat. Ich hab erst zwei gehört, fand die aber ziemlich gut. Aktuell stehen 8 von 9 zum Download bereit: ndr.de/kultur/radiokunst/Phant

Aus der FAZ:
Raffinerie für Wirklichkeit

Am Mittwoch würde der 2020 verstorbene Autor Ror Wolf 90 Jahre alt. Eine Lesung in der Frankfurter Romanfabrik erweckt seine Literatur sozusagen mit der Originalstimme wieder zum Leben. Sie ist wie die Collagenkunst Wolfs ein Eingangstor in sein Werk.

faz.net/aktuell/feuilleton/ror

Meine Frau verkauft wegen Neuanschaffung ihren iMac. Wäre nett wenn viele das teilen/boosten würden. Vielen Dank!

ebay.de/itm/144621394433?hash=

#ebay #imac

Höre grad Eric Clapton ›Nothing But the Blues (Live)‹, das Fillmore Konzert von 1994 in Highend sozusagen. Stark, gefällt mir …

Den perfekten Namen für einen Bundeswehroffizier gibt es ni...

Darf ich vorstellen:
Oberst i.G. Ralf Feldotto! :mastogrin:

Kennt hier jemand eigentlich Jasper Fforde (z. B. Der Fall Jane Eyre)? Als Entspannungslektüre mit ein wenig Esprit und Spannung gedacht.

Der zweite Band der Schriften von Plotin. Ein bisschen interessanter als der erste, aber noch interessanter finde ich ja die Geschichte des Übersetzers Richard Harder während und nach dem Dritten Reich. Auch so einer, der der Versuchung der blonden Bestie nicht widerstehen konnte, obwohl er die alten Griechen kannte.

blog.litteratur.ch/WordPress/?

Montag ist das Stiefkind des Kalenders,
Düstrer Woche grauer Korridor,
Höchster Mißklang in der Tage Chor,
Strengster Ruhetag des Freudespenders.

(aus: Mascha Kaléko, Chanson vom Montag)

Willkommen in Deutschland 🙈
Söder präsentiert typische Deutsche ...😂😂🙈

Heute ein sentimentaler Donau-Walk mit Dota Kehr »Kaléko« und Hannes Waders neuer »Noch hier – Was ich noch singen wollte« auf den Ohren. Und heute Abend vielleicht statt des x-ten nervigen einen ›Der Kommissar‹ Marathon (auf Pluto-TV gibt es alle Folgen)? Aber hältst ja auf Dauer dann auch nicht aus.

Lesungen - E.T.A. Hoffmann: Fräulein von Scuderi (1/3): Leicht gekürzte Romanlesung in drei Teilen mit Christian Brückner

br.de/mediathek/podcast/lesung

So, genug gelesen und gedaddelt. Ich habe Hunger und verfüge mich in die kurdische Lokalität um die Ecke: Bulgur, Lamm, Salat, Bier und Schnaps …

Ältere anzeigen
troet.cafe  - Mastodon

Hallo im troet.cafe. Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com, yahoo.com und outlook.com Adressen angenommen werden. +++ Wenn Ihr keine andere E-Mailadresse habt, lasst Euch bitte von jemanden den Ihr kennt einladen, oder aber schickt mir eine E-Mail mit der Bitte um eine Einladung. Ich schicke Euch einen Einladungslink zu.