Spontan kommt Sabine vorbei, eine Freundin, Werder Fan wie ich, wir zittern ein wenig, dann sehen wir Fülle bei den Fans, den angefassten Toprak und den ganzen grünweißen Jubel. Es war wie früher in den guten alten Rehagel und Schaafzeiten. Gerührt, ein toller Nachmittag mit einem Aufstiegsbierchen. Hach! 💚🤍

Wilhelm Michels Foto bekommt nahezu Kultcharakter, wenn man es zusammen mit dem Original-Cover von #ZettelsTraum betrachtet.
#ArnoSChmidt

In Regensburg wird es heute 25°C warm, jetzt hat es schon 20, keine Wolke in Sicht. Da sollte man eine Kappe als Sonnenschutz tragen, wenn man die Wohnungstür verlässt.

Wie gut, dass ich mal Ahnenforschung getrieben hab. Meine leidlichen Sütterlin-Kenntnisse strapaziert, weiter mit Seite 6 …@Cartoonist ;-)

Am Wochenende könnte es mal wieder ne Graphic Novel geben. Aber welche nur?

Einfach mal was Neues erleben ... gibt es eigentlich n Update fürs iPhone?

In der Mittagspause für ne halbe Stunde in den Park. Und immer wieder baff, was für ein zwitscherndes Gebrüll das ist – wie in so nem Vogelhaus.

»Was wir in unserm Cirkel zu Athen philosophiren nennen, ist eine sehr gute Sache; nur zu viel ist nicht gut.«
Gute Nacht mit C. M. Wieland, Aristipp.

ßo, Fernseher wieder n Meter zurück, jetzt wird gelesen, bis der Hunger mich an den Herd zwingt.

lernt und schießt die Tore so ganz am Schluss. Jetzt sollte es doch aber langen … [?]
💚🤍

Das Wirld Wide Web wurde 1989 von Tim Berners-Lee erfunden, damit Menschen von ihrem Schreibtisch aus jederzeit bei allen Unternehmen der Welt einzeln ihre Datenschutz-, Cookie- und Trackingeinstellungen manuell verändern können.

Muß feststellen, dass meine Freunde ziemlich nervös sind. Ich ja auch, ich ja auch ... [seufz! zitter!]

Mai 2022. Deutschland niest wieder in die Hände.

Ah, so langsam checke ich auch die Feinheiten hier: In meiner App kann ich lokale Timelines, vorausgesetzt sie sind öffentlich, aus anderen Instanzen einrichten. Gefällt mir.

»Wegen anhaltendem Regenwetter keine Weltgeschichte.«

Guten Morgen mit der № 1 des ‹Kladderadatsch› vom 7. Mai 1848.

So viel Musik gibt es nicht, die mir mit 20 eine Offenbarung war und die ich heut noch mit Vergnügen hören. (Blues habe ich übrigens immer sehr gemocht, wenn auch eher das leisere Countyblueszeugs)
youtu.be/xSIa0QXrgw8

Ältere anzeigen
troet.cafe  - Mastodon

Hallo im troet.cafe. Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com und outlook.com Adressen angenommen werden. +++ Wenn Ihr keine andere E-Mailadresse habt, lasst Euch bitte von jemanden den Ihr kennt einladen, oder aber schickt mir eine E-Mail mit der Bitte um eine Einladung. Ich schicke diese Euch den Einladungslink zu.