Angehefteter Beitrag
Angehefteter Beitrag

Nur noch eine kleine Runde am ehem. Hauptbahnhof vorbei und ich darf aus dem raus. Yeiiyy 🙂

fips teilte

So, jetzt da der Ansturm vorbei ist, ein paar Worte. Ich würde mich freuen, wenn es dazu auch ein bisschen Diskussion gäbe.

Wer von Twitter kam, der kennt Twitter als Box. Man tut Sachen hinein, die dann von anderen gesehen und idealerweise gemocht, geteilt, und kommentiert werden.

So funktioniert das #Fediverse aber nicht. Stattdessen ist das Fediverse ein Fluss. Von vielen Stellen werden Sachen erstellt, deren Existenz dann dem Fediverse bekannt gemacht wird. Das heißt man fragt sich weniger “wo finde ich Menschen, die mir folgen” sondern “welchen Content will ich als Strom an mir vorbei geschwemmt sehen.”

Und darin liegt die Crux. Wer das Fediverse nur als Mastodon und Mastodon nur als “besseres Twitter” sieht, der schaut am Tellerrand vorbei statt drüber. Es geht also nicht darum, “share, follow, like” zu sagen sondern “wo sind Deine Sachen, ich will Dich im Fediverse lesen und kommentieren können.” Was bedeutet: Deine Lieblings-Podcasts sollten auf einem Funkwhale Server landen. Deine Lieblings-Vlogs und Videos auf einem Peertube Server. Instagram? Nett hier, aber waren Sie schon mal auf Pixelfed? Mehr altmodisch: das Fediverse ist der Kiosk an der Ecke. Du willst dort Dein Lesematerial sehen. Und das klappt nur, wenn Du Deine Helden hier her bringst.

Sagen wir, Du magst Kanal X auf YouTube. Dann ist es jetzt Zeit, Kanal X dazu zu überreden, auch auf PeerTube präsent zu sein. Admins können das so einstellen, dass ganze Channels gespiegelt werden, Du musst also nicht viel tun. Und das Setup von PeerTube macht es sogar möglich, so einen Superchannel zu hosten ohne eine zweite Hypothek aufnehmen zu müssen.

Oder Du magst einen Podcast? Bringe den Podcaster in’s Fediverse. Als Bot, der automatisch neue Podcasts auch im Fediverse verfügbar macht, oder ganz als Podcast auf einer Funkwhale Instanz.

Blogs? Liesst die noch irgendwer? Wenn Dein Lieblingsblog auf WordPress ist, dann sollte es auch einen ActivityPub Stream haben. Und wenn nicht? Dann gibt es mit Bridgy (brid.gy) immer noch Wege, dass neue Posts auch im Fediverse landen.

Also. Im Fediverse geht es nicht darum, so viel wie möglich gelesen zu werden, sondern die Sachen die Dich interessieren hierher zu bringen, so dass Du sie lesen, kommentieren, drauf reagieren, und weiterverteilen kannst.

Das wäre Dein nächster Task. Lust auf was Neues?

fips teilte

Zwei unserer Mitarbeiter sind bereits in #Stuttgart unterwegs. Hoffen wir dass das Wetter si bleibt. ☔🌤️
#Dog #service #gassiservice

fips teilte

Ich bin "Auserwählter" für den #Zensus2022 und habe dazu eine Frage..

Meine Überlegung: Wenn ich die Interviewer nicht in die Wohnung lassen will (und das muss ich ja nicht), dann kann die Befragung meiner Meinung nach auch nicht im Treppenhaus stattfinden, da dort der Datenschutz (die Vertraulichkeit der Daten) nicht gewährleistet ist.

Ist das ein möglicher Weg, um sich gegen die Befragung zur Wehr zu setzen?

Bitte gerne boosten. Danke (auch schon mal für die Antworten)!

fips teilte

surprise surprise, the king is ba.. lassen wir das.

Einen schönen Starti in die Woche

fips teilte

Guten Morgen. Um 5 musste ich erstmal mein Fenster schließen weil die Vögel hier dermaßen laut gezwitschert haben das ich davon wach geworden bin.
Allerdings bin ich auch froh das die Vögel beim zwitschern bleiben und keiner von ihnen auf die Idee kommt zu tröten.
Oder fliegende Elefanten. Ich wollte nicht in einer Welt leben wo es fliegende Elefanten gibt. Wenn die unterwegs was fallen lassen... auweia. Ob ich über Nacht verrückt geworden bin? Nun, das möchte ich nicht endgültig ausschließen.🙂

bäh, schon nach 5. Ich geh´ dann mal los.

fips teilte

@PukeRockt ich schwöre Dir, die Nachtschichten machen mich fertig. Ich brauch Sylt. Und paar Eimer. Und n Schirm. No shit 😭🤣😭🧛‍♀️🧉🍻🍸🍹🧉x10🍸🍹🏖

fips teilte
fips teilte

Aus der Sicht der Außerirdischen verdient es die Menschheit zweifellos, auszusterben.

fips teilte

Hallo zusammen,
ich bin nicht ganz #NeuHier
Viel mehr der gewerbliche Ableger von @flatdogx

Hier werde ich eventuell (ganz steht das noch nicht fest) Bilder von unseren Service-Spaziergängen posten, ab und an etwas über #Hunde erzählen und was mir sonst so einfällt im Bezug auf #Tierhaltung in und um #Stuttgart

boah ey, der neue Organist geht ab wie Stiefel. Das simmer hier gar nicht gewohnt.

@pic da du angesprochen bist wird der Toot bei dir in den Mitteilungen auftauchen.
Wenn ich dein Profil ansehe taucht der Toot gar nicht auf (so soll es sein)
Und wenn du mein Porfil betrachtest ist der Toot in Beiträge und Antworten für alle sichtbar die auf mein Profil gehen.
Andere bekommen den Toot nicht auf die TL gespült. Sie müssen mein Profil betrachten.

Zeige Konversation

@pic Also, es funktioniert wie beschrieben.
Auf den Account, Dreipunktemenu, @XY erwähnen.

Damit das nicht jeder im Fediverse auf die TL gespühlt bekommt, der Toot aber keine DM ist, muss die Einstellung im Toot auf "nicht gelistet" gestellt sein.
Dann taucht der Toot bei meinem Account unter "Beiträge und Antworten auf"

Zeige Konversation
Ältere anzeigen

fips empfiehlt:

troet.cafe  - Mastodon

Hallo im troet.cafe. Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com und outlook.com Adressen angenommen werden. +++ Wenn Ihr keine andere E-Mailadresse habt, lasst Euch bitte von jemanden den Ihr kennt einladen, oder aber schickt mir eine E-Mail mit der Bitte um eine Einladung. Ich schicke diese Euch den Einladungslink zu.