Angehefteter Beitrag
Angehefteter Beitrag

Verdacht auf Corona?

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung hat seit dem 28. Januar 2020 eine Hotline geschaltet, unter der sich Berlinerinnen und Berliner, die befürchten, sich angesteckt zu haben anrufen und sich beraten lassen können.

Coronavirus: Hotline
(030) 9028-2828

Die Hotline ist täglich von 8:00 – 20:00 Uhr besetzt.

berlin.de/sen/gesundheit/theme

Auf berlin.de gibt es nun eine eigene Statistikwebseite. Bitte nicht vergessen,

1. Die eingetragenen Fälle liegen 2-4 Tage zurück.
2. Die Dunkelziffer der Infizierten kann i.m.h.o. mit dem Faktor 10 angenommen werden.
3. Die Menschen die in den Statistiken auftauchen haben sich vor rund 14-24 Tagen angesteckt.

Das nennt man "Nachschleppen".

berlin.de/corona/fallstatistik


3 einfache Regeln, wie du die Welt vor dem Virus retten kannst:

1. Ich bleibe zu Hause.

2. Ich wasche meine Hände und halte Abstand.

3. Wenn ich draußen bin, verhalte ich mich auch ohne Symptome so, als ob ich infiziert wäre. Sobald ich Menschen begegnen könnte, heißt es also Abstand halten und zusatzlich ggf. Maske auf.


Die Fallzahlen steigen weiter überproportional an.

~ 300 neue Fälle an einem Tag, Todesrate verdoppelt. Nicht vergessen die Toten von heute sind die Infizierten von vor 2-3 Wochen.

Deshalb gilt auch weiterhin. und

rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neua

Wie merke ich, ob ich infiziert bin?

Die Infektion geschieht unmerklich.

In den in einigen Fällen entstehen Symptome innerhalb von 14 Tagen, die sind ähnlich wie die einer Erkältung. Du solltest deinen Gesundheitszustand protokollieren (Symptomekalender), um festzustellen, wie sich die Lage verändert.

❗ Bleib jeden Fall zu Hause, wenn du auch nur den Verdacht hast. Begib dich in Freiwillige Quarantäne.

Du hab nun Zeit dir Gedanken zu machen, mit wem hatte du Konktakte hattest.

Here's some COVID-19 Contact Tracing visualizations I made, in collaboration with epidemiologist Marcel Salathé!

blog.ncase.me/onestepahead/

Schon gewusst, man ist schon Tage vor den ersten Symptomen Infektiös.

Reicht mein Klopapier?

Unser genialer Rechner sagt dir, wie lange dein Klopapier ausreicht, um die Pandemie zu überleben!

reichtmeinklopapier.de/

Bitte bleibt weiter zu Hause und trefft euch nicht mit Menschen die außerhalb eures Haushaltes Leben.

Social Distancing heißt auch, Abstand zu manch Verwandten zu halten. Das "Wechselmodell" sollte in diesen Tagen gut überlegt sein, ob die eigenen Kinder 3 Tage dort, und 4 Tage dort Wohnen. Faktisch macht es aus der Sicht von absolut keinen Sinn, sondern ist ein Garant dafür das sich das Virus an den zweiten Elternteil weitergetragen wird.

über 200 Neuinfektionen für , meldet das .

Krankenhausfallzahlen in Berlin binnen eines Tages verdoppelt.

3. Toter, ein 42-Jahriger Mann verstarb im Krankenhaus Lichtenberg an

tagesspiegel.de/berlin/berlin-

Verdacht auf Corona?
Hotlines der Bezirke

Zur besseren Erreichbarkeit haben alle Bezirke auch eigene Hotlines und E-Mail-Adressen eingerichtet.

berlin.de/corona/hotline/

Meldung vom 23.03. "Im Krankenhaus isoliert und behandelt werden 47 Personen, 22 davon intensivmedizinisch." Das sind knapp die Hälfte aller Fälle, die auf die ITS müssen. 😮

tagesspiegel.de/berlin/coronav


Charité erhält 300.000 Euro für studentische Hilfen

Interessierte Studierende der Charité oder der Alice Salomon Hochschule - die Pflege-Studiengänge anbietet - können sich an die Charité wenden: stud-freiwillige[at]charite.de. In der Kurzbewerbung sollten die Immatrikulationsbescheinigung sowie Nachweise der pflegerischen Erfahrung enthalten sein.

tagesspiegel.de/berlin/70-jaeh

Mehr anzeigen
troet.cafe  - Mastodon

Hallo im troet.cafe. Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com Adressen angenommen werden. +++