Ein, sich zu Scientology bekennender, Schauspieler fliegt über 100Minuten in einem Kampfjet über die Leinwand und dreht seine Runden. Natürlich mitfinanziert vom US Militär. Gleichzeitig herrscht Krieg in der Ukraine.
«Egaaal..lass uns in die Kinos gehen, is ja kein Kriegsfilm.», dachten so viele, sodass der Film in den ersten 5 Wochen über 1 Milliarde Dollar eingespielt hat. Skurril.

edition.cnn.com/2022/06/27/med.

“It’s easy to be seduced by the world of potentiality. A book is always greatest before it’s written. You are intoxicated by what it can be. That’s very dangerous. You want to kill those seductions as quickly as possible, and one way to achieve that is fast iteration. Make known the unknown; murder your fantasies.”
by Craig Mod

«Am Ende des Tages bekommen wir, was wir bestellt haben
Das Leben ist ein Onlineversand, man weiß nie genau, was man kriegt
Irgendwelche Idioten bewerten alles, und dann glauben wir des
Ich bin ein Gebrauchtartikel, Zustand: akzeptabel
Doch ich finde, das hat seinen Charme, und deshalb verkauf ich auch mich.»

- Wenn ich du wär

motherjones.com/politics/2022/

« Private equity billionaires are looting the country, leaving everyday Americans to clean up the mess—and fight for the scraps.»

Insightful Article from Mother Jones, how Private Equity Funds buy up Infrastructure. I ask myself, how much influence they (Blackrock,Vanguard,etc..) have also in EU besides acricultural sector i already know?
Cooperatives can be a solution against it.

Göpel macht (mir) Mut. Es ist jetzt Crunchtime:
Unser Fenster zur Zukunft steht offen wie nie. Mit dieser Haltung ist keine Zumutung, sondern eine .💡

invidious.tiekoetter.com/watch

Braila Insel, Donau: größter Ackerbaubetrieb 55.000h Land ergeben 10Mio € Subventionen jährlich für diesen Betrieb. Wer bekommt das meiste?
Al Dahara, ein Unternehmen aus den vereinigten arabischen Emiraten.

(aus «Europa.Kontinent im Umbruch: Wie wir uns ernähren»; ARTE)

->
Einfach verrückt. :mastozany:


Gibt es weitergehende Informationen über "Gaia-X?" Habe die ARTE doku "Europa.Kontinent im Umbruch" mir reingezogen und höre nur skeptisch "Blockchain" .. "Revolution" und schalte ab.

Ein erster Teil der Käufer glaubte noch, das digitale «Kunstwerk» selbst zu besitzen (wobei auch bei Kunst­werken im klassischen Sinne das Copyright natürlich beim Urheber verbleibt); ein zweiter Teil hat offenbar begriffen, dass er nur eine Art Quittung besitzt darüber, dass nur diese digitale Zuordnung gekauft wurde und nicht das Artefakt selbst. Und keiner spricht offen darüber, welchem Lager er nun angehört.
Zitat von Jörg Heisser (republikMagazin)

#GutenMorgenTröt 🥱 ☕

Schönen freitaglichen guten Morgen allen Frühaufstehenden da draußen. 👋🏼

Heute ist der Europäischen Tag des Fahrrads. 🚲

Wer von Euch radelt eigentlich regelmäßig (zur Arbeit)? 🚵🏼‍♀️

"Foto"? #mdrza


Nutzt ihr einen Service der virtuelle Kreditkarten bereitstellt? Wenn ja welchen? Ich bin darüber gestolpert und bin unsicher, ob das so wirklich datenärmer ist. Man spart sich vielleicht die Kreditkarte aber teilt andere Daten?

Kurz gesagt, haben die Menschen die Fähigkeit erlangt, in planetarische Prozesse einzugreifen, sie sind aber nicht unbedingt – zumindest noch nicht – in der Lage, sie wieder in Ordnung zu bringen.

Aus: Dipesh Chakrabarty, "Das Klima der Geschichte im planetarischen Zeitalter"

"Es gibt nichts, was materieller ist als die Freiheit, insbesondere die der modernen Gesellschaften, die mit den Produktions­kapazitäten der Erde und der Arbeit einen Pakt geschlossen haben, der nun brüchig wird." Pierre Charbonnier, aus Überfluss und Freiheit.

"This way, #Apple gets credit for walking you through an 80-page repair, instead of building phones where - say - you don't need to remove the phone's most delicate components and two different types of security screws just to replace a battery." #RightToRepair
theverge.com/2022/5/21/2307905

@viennawriter ich gebs zu. Ich will dein Buch "Dann haben die halt meine Daten. Na und‽" einfach nur lesen, weil mir der Titel gefällt. Und vielleicht lern ich noch etwas neues. :mastogrin:

Eine Schweizer Forscherin entwickelt ein umweltfreundliches Kleinhaus, das nach dem Prinzip der #Kreislaufwirtschaft funktioniert:
Trocken-Trenn-Toilette statt Kanalisation, übergestülpter Wintergarten als Heizung, Regenwasser aufbereiten und Abwasser wiederverwenden, recyceltes Baumaterial.
#tinyhouse #architektur #kreis-haus
swissinfo.ch/ger/tiny-house-sc

Ältere anzeigen
troet.cafe  - Mastodon

Hallo im troet.cafe. Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com, yahoo.com und outlook.com Adressen angenommen werden. +++ Wenn Ihr keine andere E-Mailadresse habt, lasst Euch bitte von jemanden den Ihr kennt einladen, oder aber schickt mir eine E-Mail mit der Bitte um eine Einladung. Ich schicke Euch einen Einladungslink zu.