Ich brauche mal dringend Hilfe: Kennt sich jemand gut mit #datenschutz und #DSGVO und so aus?

Die Profs an der Informatik der Uni #Rostock haben sich Zoom geleistet und wollen das jetzt grossflaechig einsetzen. Ich wurde ausgewaehlt das zu administrieren. :/

Unter anderem soll ich sicherstellen, dass wir das DSGVO-konform nutzen. Ich bin damit ein bisschen ueberfordert, vielleicht koennt ihr mir helfen? Meiner Meinung nach kann man das gar nicht DSGVO-konform nutzen!? :think_bread:

Folgen

@martin
Meiner Meinung nach geht das nicht. Es dürfen nur solche Daten gesammelt werden, die für die Funktion nötig sind. Die Daten dürfen nur solange gespoeichert werdedn, wieves für die Funktion nötig ist und müssen dann gelöscht werden.

Zoom sammelt die Daten nicht nur für die Funktion sondern um diese zu verkaufen. So steht das in deren Datenschutzerklärung. Die Uni Rostok bewegt sich mit Zoom auf dünnem Eis. Microsoft sammelt auch Daten, aber die verkaufen diese zumindest nicht.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
troet.cafe  - Mastodon

Hallo im troet.cafe. Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com und outlook.com Adressen angenommen werden. +++ Wenn Ihr keine andere E-Mailadresse habt, lasst Euch bitte von jemanden den Ihr kennt einladen, oder aber schickt mir eine E-Mail mit der Bitte um eine Einladung. Ich schicke diese Euch den Einladungslink zu.