"Der Präsident der Bundesnetzagentur, Klaus Müller, fürchtet einen Totalausfall russischer Gaslieferungen und appelliert an die Bevölkerung, Energie zu sparen. Die Frage sei, ob aus der bevorstehenden regulären Wartung der Gaspipeline Nord Stream 1 "eine länger andauernde politische Wartung wird", sagte Müller den Zeitungen der Funke-Mediengruppe."

Nun, Herr Müller, Putin wäre ziemlich doof, wenn er einfach so kein Gas mehr liefern würde. Es gibt dafür aus meiner Sicht nur zwei Gründe:

1. Die benötigten Teile für die Wartung kommen nicht oder nicht rechtzeitig da an, wo sie hin müssen. Das ist zum Beispiel derzeit mit der Turbine der Firma siemens der Fall, die nach einer Reparatur in Kanada festsitzt und wegen der von uns verhängten Sanktionen nicht nach Russland geliefert werden darf. Das ist übrigens der Grund, warum derzeit bereits die Gasmenge durch Nordstream 1 reduziert ist.

2. Russland aufgrund der von uns verhängten Sanktionen, mit der Bezahlung in Dollar oder Euro nichts anfangen kann und wir uns weigern in russischen Rubeln zu bezahlen. Warum sollte Putin also Gas liefern, wenn er nicht dafür bezahlt wird?

Bei beiden Gründen ist nicht der böse Putin Schuld, sondern wir selbst, denn wir haben diese Sanktionen (hoffentlich) im Vollbesitz unserer geistigen Kräfte verhängt. Da ich nicht annehme (hoffentlich täusche ich mich da nicht), dass alle Politiker völlig verblödet sind (gut, manche sicher, aber sicher nicht alle), wurde dies also von der Politik genau so gewollt.

Viele Leute wollen aber nun nicht einsehen, woran es liegt, dass im Winter schwere Zeiten auf uns zukommen. Bei Corona wollten auch viele Vieles nicht sehen. Das wird sich rächen.

Und ich sage Euch: Corona war einen Sch...dreck gegen das, was bei einem Gasausfall bei uns passiert. Dass jemand vielleicht friert oder nur noch einmal die Wochen duschen kann, ist da nur Pillepalle.

Gas hält unsere Wirtschaft aufrecht. Wenn das nicht mehr da ist, ist die Wirtschaft tot. Und damit meine ich nicht die Produktion von Schokoladenkeksen. Damit meine ich die GANZE Wirtschaft.

Jeder sollte versuchen sich vorzustellen, wie es ihn selbst dann treffen wird.

Und damit nicht genug: Unser Stromnetz ist im Winter, wenn die erneuerbaren Energien von Sonne und Wind kaum verfügbar sind, davon abhängig, dass die Stromlücke durch Gaskraftwerke gedeckt werden können. Und natürlich auch von den Kernkraftwerken der Nachbarländer. Wenn die aber auch mit sich selbst genug zu tun haben, geht bei uns das Licht aus.

Und ein flächendeckender, mehrere Tage anhaltender Blackout, gibt uns dann den letzten Rest.

Ich kann nur sagen, wir alle werden es bitter bereuen, wenn wir unsere Politik so weitermachen lassen.

Es ist 5 nach 12.

tagesschau.de/inland/gesellsch

#deutschland #energiekrise #wirtschaftskrise #politik #fünfnachzwölf #gas #gasversorgung #putin #russland

Ich habs endlich verstanden: 

Die Konservativen in den USA sind militant gegen Abtreibung, weil Sie die Kinder zum erschießen brauchen!

US-Unternehmen: Schaltet 40 Sekunden Spot über seine (wirklich guten) Maßnahmen zum Datenschutz. Deutscher Branchenverband BITKOM: „Datenschutzgrundverordnung ist schädlich“ Andere werben mit unserer Rechtslage! Wer rettet unsere Digitalwirtschaft vor ihrem Irrweg?

Es scheint, dass jetzt Kriegstourismus angesagt ist. Nach von der Laien und Johnson jetzt Hofreiter, Roth und Strack-Zimmermann.
berliner-zeitung.de/news/aussc

Mehr Vielfalt im Wald

Rund 4.300
#Pflanzen und #Pilzarten und mehr als 6.700 #Tierarten:

So groß ist die
#Artenvielfalt nach Expertenschätzungen in den für unsere Region typischen #Buchenwäldern. Von allen Lebensraumtypen zu Lande beherbergt der #Wald damit die meisten Arten. Doch in jüngster Zeit beobachten Wissenschaftler:innen einen Rückgang der Artenvielfalt auch in heimischen Wäldern.

🔗 https://idw-online.de/de/news791070

RT @ReiSteurer@twitter.com

Hier die komplette Karikatur von Gerhard Mester aus dem Jahr 2019, die das Jahr 2022 sehr treffend beschreibt. Wer hätte gedacht, dass sie so schnell wahr wird? sfv.de/fotos/l/Mester_fossile_

🐦🔗: twitter.com/ReiSteurer/status/

Darf ich jetzt eigentlich noch Russisch Brot essen? 🤔

Hat eigentlich jemand eine gute Idee, wie man eine Tastatur wieder sauber bekommt? Ich meine jetzt nicht Krümel in, sondern Dreck auf den Tasten.

Wieder ein Krieg in Europa und wir können nicht viel tun.
Aber eines können wir auf jeden Fall tun: Wir können auf unsere
Kommunikation achtgeben.
/p

Ältere anzeigen
troet.cafe  - Mastodon

Hallo im troet.cafe. Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com, yahoo.com und outlook.com Adressen angenommen werden. +++ Wenn Ihr keine andere E-Mailadresse habt, lasst Euch bitte von jemanden den Ihr kennt einladen, oder aber schickt mir eine E-Mail mit der Bitte um eine Einladung. Ich schicke Euch einen Einladungslink zu.