RT @StadtMuenchen@twitter.com

Bis die Frage möglicher Impfkomplikationen geklärt ist, werden die Impfungen mit für Personen unter 60 Jahren vorsorglich ausgesetzt. Das betrifft vor allem die geplanten Impfungen im Impfzentrum und im ISAR Klinikum. Die Impfungen in den ASZ werden fortgesetzt.

🐦🔗: twitter.com/StadtMuenchen/stat

Folgen

1/2 Nicht falsch verstehen, ich würde mich am liebsten sofort impfen lassen – auch mit , da das Risiko einer Thrombose bei 1:100.000 liegt, während vermutlich 10% der Infizierten trifft.
Aber: Diesen Impfstoff jetzt nur für über 60jährige freizugeben, da es

2/2 dort keine Auffälligkeiten gibt, liegt vielleicht nur daran, dass er monatelang nur Jüngeren verimpft wurde?! Diese Entscheidung scheint mir willkürlich. Wenn es ein allgemeines Risiko gibt, dann deklariert es so ! So wenig Gesäß in der Hose kann man gar nicht haben …

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
troet.cafe  - Mastodon

Hallo im troet.cafe. Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com und outlook.com Adressen angenommen werden. +++ Wenn Ihr keine andere E-Mailadresse habt, lasst Euch bitte von jemanden den Ihr kennt einladen, oder aber schickt mir eine E-Mail mit der Bitte um eine Einladung. Ich schicke diese Euch den Einladungslink zu.