T3Z teilte

@SheDrivesMobility
@empathroet
@wsuq
@ClipHead
Ich weiß nicht was ich davon halten soll? Im Fernsehen Dokus & Reportagen von Speeddating mit dem Auto, Kreuzfahrten, lange Wartezeiten an den Flughäfen und Aufregen über's Wasser sparen. Und dann kommen die Nachrichten Gletscherabbruch , Korallen sterben, Waldbrände und vieles mehr.

T3Z teilte

wo es für Millionen von Haushalten keinen weiteren Verzicht geben kann.
Jetzt ist es Zeit, dass die "andere Seite" verzicht üben muss.

Es geht nicht mehr um die Wirtschaft. Jetzt geht es um die Gesellschaft.
/PM

Zeige Konversation
T3Z teilte

verlangt wird, ist also ein Reallohnverzicht zu Gunsten der "Wirtschaft". Abermals!

Dieser Forderung muss klar widersprochen werden. Über Jahre wurden Rekordgewinne eingefahren, während Lohnempfänger über Jahrzehnte verzichten mussten.

Jetzt ist aber eine Situation erreicht,

Zeige Konversation
T3Z teilte

Wir erleben eine Inflation von 8% und es wird vor der #LohnPreisSpirale gewarnt. Die logische Konsequenz hieße dann Lohnabschlüsse weit unter 8%.

Bisher erlebe ich aber bei gleichen Löhnen teurere Energie und Lebensmittel. Da hat der Lohn also nichts mit zu tun.

Was jetzt

T3Z teilte

Nach #Lindner's Einschätzung läuft in den #USA gerade alles super.

Da verwundert es auch nicht, dass er den Tankrabatt für einen Erfolg, die #schwarzeNull für nötig und Steuererhöhungen für schädlich hält.
#FDP
/PM

Arbeitstag zieht sich heute irgendwie. Aber gut, 15 Minuten noch, dann ist endlich Feierabend.

T3Z teilte

Jochen Schropp, Schauspieler und Moderator, erzählt in seinem Buch »Queer as f*ck« von seinem Coming-out, von Erfahrungen mit Schwulen-Klischees und Diskriminierung.
Zugleich zeichnet er ein Bild vom schwulen Leben und queerer Kultur und wirbt für mehr Toleranz für Menschen, die nicht der gesellschaftlichen Norm entsprechend leben.
Lesenswerter Gastbeitrag von "the little queer review" auf meinem Blog

elementareslesen.de/jochen-sch

T3Z teilte
Stickstoff-Fußabdruck: Hohe Verschmutzung und Ressourcenverlust durch Gülle. - Massentierhaltung für die Fleischproduktion schadet der Umwelt. Zusätzlich zum direkt emittierten Methan werden durch das Ausbringen von Gülle klimaschädliche Stickstoffverbindungen wie Ammoniak und Lachgas in die Atmosphäre freigesetzt. Zudem wird das Grundwasser über die Flüssigphase mit Nitrat verunreinigt. Wie sich die Gülle die bei der Viehhaltung entsteht und häufig als Düngemittel eingesetzt wird auf den Stickstoff-Fußabdruck auswirkt haben nun Forschende des KIT untersucht. Sie haben gezeigt dass die Stickstoffbelastung durch Gülle aus der Rindfleischproduktion drei beziehungsweise acht Mal höher ist als bei Gülle aus der Schweine- und Geflügelfleischproduktion. - http://idw-online.de/de/news797773
T3Z teilte
T3Z teilte

Letzte Woche durchschnittliche -Konzentration bei 420,31 ppm +2,17 ppm gegen Vorjahr.
In den letzten 4 Jahren hat sich beim ständigen Anstieg kaum etwas verändert, da die Welt den vernachlässigt hat.

T3Z teilte

Gibt es einen Unterschied zwischen diesen beiden Bezeichnungen?

Systemadministration (Netzwerk, #Server, Storage, Backup, Software, Sicherheit)

und

Technische Administration (HPC-Cluster)?

Was genau sind die Unterschiede zwischen Systemadministration und technischer Administration?

Geht konkret um Arbeitsrecht und Arbeitsvertrag. Mir soll die tech. Administration eines HPC-Clusters zugewiesen werden. Im Arbeitsvertrag steht aber nur Systemadministration.

#followerpower

#Cluster #HPC

T3Z teilte

Pflegende sollen in der Pandemie den Personalmangel mit Überstunden ausgleichen. Nur, um dann ungehört über 2 Monate zu streiken.

Lehrer sollen im Schuljahr den Personalmangel mit Überstunden auszugleichen. Nur, damit sie in den Sommerferien gefeuert werden.
#schwarzeNull
/PM

T3Z teilte

In absolut jedem Bereich des Staates schafften es #CDU und #CSU, mit Verweis auf die #schwarzeNull, einen Personalmangel zu erzeugen.

Lediglich das Parlament kann sich nicht über ein Personalmangel beklagen. Hier hat die #Union eine Reform erfolgreich verhindert.
/PM

T3Z teilte

RT @_europecalling: Am Mittwoch stimmt das @Europarl_DE endgültig über Atom & Gas in der #Taxonomie ab!

Sicher ist: Es wird SEHR KNAPP! 🫣

Im Eil-Webinar in Koop mit @micha_bloss machen wir nochmal richtig Druck.

Special Guest: @kiraincongress, 🇺🇦-Parlament

Seid dabei: eu01web.zoom.us/webinar/regist

🐦🔗: nitter.eu/JuttaPaulusRLP/statu

T3Z teilte

Zum #DisabilityPrideMonth
Friendly reminder: Esist völlig okay, "behindert" und "Behinderung" als Begriffe für entsprechende Menschen zu verwenden.
"Besondere Menschen", "Menschen mit eingeschränkten Fähigkeiten", "Menschen mit besonderen Fähigkeiten/ besonderen Bedürfnissen" oder ähnliches, lasst das bitte sein (und ich sage das aus Sicht einer betroffenen Person).
1/x

T3Z teilte
T3Z teilte

Emilia-Romagna: 4.467.118 Einwohner

Lombardei: 10.103.969 Einwohner

Piemont: 4.341.375 Einwohner

Venetien: 4.907.704 Einwohner

Friaul-Julisch Venetien: 1.211.357 Einwohner

Latium: 5.865.544 Einwohner

In Summe sind knapp 31 Millionen Menschen in #Italien von #Wassernotstandsmaßnamen betroffen.
Mitten in Europa.
Im Juli 2022.
Bei rund 420 ppm CO2 in der Atmosphäre.

Zeige Konversation

Muffin hat sich bei der Wärme auf die kalten Badfliesen zurück gezogen. Harvey und Fienchen pennen die ganze Zeit neben mir. Bewegen wollte sich den ganzen Tag keiner der drei. Wird also heute Nacht, wenn es kühler ist, wieder Action geben. Ich stelle mich schon mal darauf ein,mir morgen einen extra starken Schwarztee machen zu müssen. 😅 aber eigentlich machen sie es ja richtig. Pennen, wenns warm ist und aktiv sein, wenns kühl ist. Leider lassen das meine Bürozeiten nicht zu.

T3Z teilte

Manchmal auch interessant kurz hinter die Kulissen von etwas zu schauen, hinter das man nicht schauen wollte.

Was macht die Bundeswehr so ineffizient?

youtube.com/watch?v=8jDUVtUA7r

Deutschland hat gute Soldaten und Waffenproduzenten.

Aber es hat keine langfristig verlässliche Politik (für's Militärbudget) und es hat das Bundesamt für Beschaffung.

Und wenn man diese 100 Mio. diesem Bundesamt überlässt, wird es am Ende sehr wenig Waffen oder Änderung dafür geben.

T3Z teilte

Seit 13 Jahren haben wir die #schwarzeNull in unserer Verfassung.

Das Resultat dieser ideologischen Politik sind unter anderem 8.000 marode Brücken und ein kaputtes Schienennetz.

Jetzt denkt sich die #FDP, geil, das selbe wollen wir jetzt für das Gesundheitssystem.
/PM

Ältere anzeigen
troet.cafe  - Mastodon

Hallo im troet.cafe. Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com, yahoo.com und outlook.com Adressen angenommen werden. +++ Wenn Ihr keine andere E-Mailadresse habt, lasst Euch bitte von jemanden den Ihr kennt einladen, oder aber schickt mir eine E-Mail mit der Bitte um eine Einladung. Ich schicke Euch einen Einladungslink zu.