Folgen

Das stellt mich vor die Aufgabe, das ich mich aktiv beteiligen muss.

Dabei merke ich wie sehr ich mir von das passive scrollen und nur mitlesen angewöhnt habe. Man bekommt dort das Gefühl, das so viel durchrauscht das die eigenen Worte dagegen bedeutungslos erscheinen.

Hier hingegen gibt es ein reden, anstatt nur Content zu konsumieren. Ich mag es hier, man muss sich aber auch dran gewöhnen, wieder selbst mehr zu sagen.

@Shi das wird schon noch 😀 👍 :mastodance:
das hab ich aber auch schon bemerkt, dass ich oft nur still durchscrolle und fave oder teile, aber ich bin oft auch eher der stille Typ, hab auch nicht immer so die Zeit - dabei macht das Quatschen hier oft viel Spaß und man ist irgendwie mehr auf Augenhöhe, egal, ob man neu ist oder länger da oder von Twitter kommt oder Admin ist - das mag ich hier so. Bei Twitter hatte man oft das Gefühl, man stört oder redet gegen eine Wand...

@Kraweela ist bei mir ähnlich, ich merke auch das ich zu wenig antworte.
Auf Twitter ist es ja auch so das alles zum Tweet oft schon gesagt wurde und man nicht nochmal das gleiche in anderer Fassung drunter schreiben möchte.

Hier ist alles individueller und persönlicher. Wobei ich fürchte das dies auch an der unterschiedlichen Anzahl Nutzer liegt, in einer großen Masse geht man nunmal eher unter.

@Shi ja, das ist richtig, auf Twitter ist es oft mehr Masse als Klasse und mehr Grüppchenbildung - hier wird man doch meistens eher wahrgenommen

@Shi

Dann sei willkommen …

Es geht mir auch immer so, wenn ich „drüben“ mal wieder kurz reinlinse …

@Shi
Ich glaube den Zwang gibt es auch hier nicht, immer auf etwas zu reagieren. Es ist nachvollziehbar, wenn man auch nur passiv zuhören möchte.

Allerdings ist hier eine Beteiligung kein Kampf, sondern ein Geschenk und macht meistens eher Freude als Frust. 🙂

@Shi Ich glaube, es geht vielen Menschen so, die hierher kommen.

Ich freue mich für alle, die das erkennen und hier bleiben.

Schön, dass du da bist. 💐

@Shi Willkommen! Fühl dich nicht unter Druck; wenn du mehr lesen als schreiben willst, ist das ja auch in Ordnung. Ich les auch oft einfach nur mit, weil es interessant ist, von so unterschiedlichen Menschen zu hören, auch einfach aus dem Alltag.
Deine Bilder mag ich gerne, die Perspektive vom Schiff hat man sonst ja nicht. Also wenn du davon mehr posten magst, dann wäre das toll.

@StephanMatthiesen @Shi
Alleine wegen der Antworten hier, freue ich mich sehr über das Fediverse 🥰

@Shi liegt bei Twitter (und Facebook) vielleicht auch daran, dass dort der Umgangston schauderhaft ist. Da lässt man es vorsorglich irgendwas zu schreiben, das einen in eine sinnlose Diskussion reinzieht. Übrig bleibt das scrollen.

@Shi
👋
Werde dir mal dank eines boosts "aktiv folgen".
Mein Mitteilungsbedürfnis hängt meistens von der Tagesform ab - mal mehr, mal weniger.

@genominc

Danke Dir.
Allerdings verbringe ich im Fedi wesentlich mehr Zeit, als jemals zuvor auf der Vogelseite ;)

@Shi

@Shi Man kann kommentieren, man muss aber nicht 😊 Es wäre schlimm, gäbe es Zwänge. Es soll ja Freude machen und/oder einem interessieren. Aber ja, das #Fediverse animiert zu mehr Interaktion. Ich mag das 😊

@Shi Müssen muss man hier gar nichts. Aber wenn man sich aktiv beteiligt findet auch mehr Interaktion statt. Das ist schon richtig. Hier finden auch leise Tröter eher gehör. Beim Angrybird werden durch den Algorithmus überwiegen die Lauten Tweets nach oben gespült. Tweets die polarisieren oder Geschichten aus dem Paulanergarten wenns sein muss noch mit irgendwelchen ausgedachen Kindern. Hauptsache es werden RTs und Likes generiert.

@Shi Schön das es dir gefällt, wie auch uns. Auch wir mussten das Miteinander wieder lernen und nicht nur stille Konsumenten zu sein.
Das Eigene Wünsche äußern und auch bemerkt zu werden, ist etwas schönes

@Shi das schaffst du schon, willkommen im Fediverse

@Shi ja, da kann ich dir nur zustimmen. Habe auf Twitter nie was geschrieben, nur doomgescrollt. Herzlich willkommen!

@Shi bei mir ist es irgendwie anders und doch ähnlich. Ich betreue im Beruf Facebook, Twitter und Insta einer Kommune, kommuniziere also den ganzen Tag. Oftmals ist das aber sehr anstrengend, sehr aggressiv. Insofern freue ich mich hier über jede vernünftige Unterhaltung ;) . Und da ich als Ausgleich zum Job, neben dem Radeln, gern, auch, Schiffe fotografiere, bin ich echt auf Deine Tweets, ähm, ich meine Trööts gespannt. ;)

@Shi Gute Beobachtung. War mir tatsächlich noch nicht so richtig bewusst geworden.
Ich kuratiere gerade auch noch eifrig meine Timeline…

@Shi Dem kann ich nur zustimmen. Geht mir ähnlich!

@Shi

... erzähle doch einfach etwas über das lange #Binnenschiff, welches du steuerst. Und vergesse nicht weiterhin tolle #Bilder / #fotos zu #tröten. Ich denke, nicht vielen ist das Leben eines Binnenschiffers bekannt. Die meisten sind abends Daheim und haben keine Vorstellung von deinem #Job. Dann kommt die #Unterhaltung mit anderen von alleine.

@JanusG danke, ich freue mich wenn es Leuten gefällt was ich schreibe. Ich habe auch einen Blog über meinen Beruf, unter www.diebinnenschifferin.de zu finden. Da der Job zuweilen aber auch ganz schön stressig sein kann, schaffe ich es nicht immer Fotos zu machen oder was zu schreiben.

Für den Blog habe ich auch zu lange schon nichts mehr geschrieben. Wollte den schon eine ganze Weile neu aufsetzen und dann fortführen, hab aber nicht die Zeit und Lust gefunden.

@Shi Ich bin in der Nähe von Heidelberg aufgewachsen. Als Jugendliche haben mit einer kleinen Gruppe mal an einer Neckarschleuse bei einem Binnenschiff gefragt, ob wir mitfahren dürfen. Es war großartig. Das Schiff hieß Neerlandia und wir durften eine Weile mitfahren. Wir haben dann noch mal das Schiff gewechselt und sind mit dem Optimisten noch eine Stück gefahren. Kurz durften wir sogar lenken und haben eine "regelmäßige Sinuskurve" hinbekommen. Die Rückfahrt mit dem Zug und schließlich Notanruf beim Papa, weil mitten in der Nacht unwiederruflich in Hirschhorn gestrandet war ein tolles Abendteuer.
Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
troet.cafe  - Mastodon

Hallo im troet.cafe. Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com, yahoo.com und outlook.com Adressen angenommen werden. +++ Wenn Ihr keine andere E-Mailadresse habt, lasst Euch bitte von jemanden den Ihr kennt einladen, oder aber schickt mir eine E-Mail mit der Bitte um eine Einladung. Ich schicke Euch einen Einladungslink zu.