Apparently, the 🇩🇪 #German #Linux company #SUSE discriminates against Jews by firing them for criticizing their No-Jewish-holidays policy. I am highly incensed that such cases do not only occur in the environment of Silicon Valley giants, but also among the supposedly more ethical, open-source competition. Fortunately, I haven't had anything to do with SUSE so far – which will certainly remain the case after this.

lunduke.substack.com/p/the-tim

*seufzt* Jetzt ist auch noch mein via ZigBee erreichbarer Environment-Sensor defekt.

Ich mag nicht mehr. Gefühlt wird aktuell alles, was ich an Technik habe, defekt 😑

*verschwindet fluchend Richtung Bett*

Lol, Texas Instruments bietet "Lifestyle [Taschen-]Rechner" an. Ich weiß ja nicht, Taschenrechner sind für mich jetzt weniger Lifestyle-Produkte, aber klar, wer fancy programmierbare Taschenrechner für >100€ verkaufen kann, der kann vielleicht auch Lifestyle-Taschenrechner verkaufen.

Elefantenhäufchen - das Pendant zu den Twitterperlen 😂

Ich hab das erste Mal die benutzt und was soll man sagen, wenn man den Zugang für Entwickler, die Einstellungen der Apps, und die Freischaltung noch etwas komplizierter machen würde, hätte man bald keine Entwickler mehr.

Ernsthaft, ich will nur via API alte Tweets löschen (meine eigenen, wohlgemerkt). Aber was man dafür alles tun muss … Alter Schwede.

Wird Zeit, dass die Plattform eingestampft wird.

Die API von ist da *deutlich* einfacher zu verwenden.

Zentrum für politische Schönheit

"Gestatten: die 26jährige Studentin Lina E., verhaftet als Gründerin einer "kriminellen Vereinigung" (oh ja!), weil sie einen Neonazi verprügelt haben soll, der rechtsextreme Kampfsportevents in Thüringen organisiert. Die Generalbundesanwaltschaft sieht darin eine „schwere staatsgefährdende Straftat von bundesweiter Tragweite" und fliegt sie gleich per Helikopter nach Karlsruhe aus.
BEWEISE: sie nutzte die App „Signal“, Perücken, Bargeld, Handys, 2 Hämmer. Soldaten, Elitepolizisten und Reichsbürger haben ihre Gärten und Garagen zwar mit Sprengstoff, Schusswaffen und Munition voll. Die Generalbundesanwaltschaft wird aber nur bei (schwerem) #Perückenbesitz tätig.
Wir fordern: Bundesverdienstmedaille im Schloss Bellevue – und freilassen!"

... Was geht denn schon wieder ab?! Ich will manchmal echt nur noch aufwachen ... ich träum echt nur Scheiße im Moment.
Danke Lina <3
Die Staatsgewalt will scheinbar mit aller Härte ein Exempel statuieren.
Solidarisch dagegenhalten!

Die Maske unterhalb der Nase zu tragen ist der exakteste Deppenindikator unserer Zeit: zu egoistisch für Anpassung, zu feige um konsequent dagegen zu sein und zu ungebildet, den Zweck zu verstehen.

Bonus: sie erkennen intellektuell nicht, wie vertrottelt sie damit aussehen.

Nachtrag 2: Weiß btw. jemand ob man herausgebrochenen Fliesen (die noch ganz sind) einfach so wieder "einkleben" kann? Wahrscheinlich müsste man das auch alles ordentlich neu fugen, aber für das bisschen will ich einerseits keinen Fliesenleger holen, und andrerseits ist es nur im Eck, wo ich sowieso nicht hinkomme (aber die Katze 🙄 )

Zeige Konversation

Nachtrag: Der Einfachheit wegen sei auch angenommen, dass das flauschige Wesen sich eher wie ein Betonklotz verhält, und ihren Aufprall nicht abgefedert hat.

Zeige Konversation

Der Fall dauert sqrt(1m/½/9,81m/s²) = 0,45s

Die Endgeschwindigkeit beträgt sqrt(2*9,81m/s²*1m) = 4,42m/s

Und nu?

Zeige Konversation

Gnarf, kann mir hier jemand helfen? Das letzte Mal, als ich Physik hatte, ist schon 'ne Weile her, und ich finde die passende Formel nicht.

Folgende Frage: Man hat ein 3kg schweres, flauschiges Wesen, welches aus 1m Höhe auf den Fliesenboden springt, sodass die Fliese herausknallt. Was mich spaßeshalber interessiert: Welche Energie wirkte dabei auf die Fliese? Das kann man mit Sicherheit in ein kg-Äquivalent umrechnen, aber ich finde leider nicht heraus wie.

Was ich weiß:

Und so sieht es aus, wenn die Katze das Laptop bewacht, auf dem gerade das Fedora 35→36 Upgrade durchläuft. Keine Ahnung warum sie das macht, aber ich fand's knuffig ☺️

Ältere anzeigen
troet.cafe  - Mastodon

Hallo im troet.cafe. Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com und outlook.com Adressen angenommen werden. +++ Wenn Ihr keine andere E-Mailadresse habt, lasst Euch bitte von jemanden den Ihr kennt einladen, oder aber schickt mir eine E-Mail mit der Bitte um eine Einladung. Ich schicke Euch einen Einladungslink zu.