Dysthymie 

Momentan sind die dunklen Wolken im Kopf sehr Düster und Dicht. Nach beenden der Arbeit, die mir gerade sehr schwer fällt, sitze ich da, hasse mich und die Welt und weiß nichts mit mir anzufangen. Alles was ich tun könnte, würde mich nerven.

Also sitze ich weiter das. Tu nicht und lass die Zeit verstreichen.

Jedes Jahr an diesem Tag, wenn ich es nicht zum Friedhof schaffe, zünde ich eine Kerze für meine Oma an. Seit 18 Jahren. Heute hätte sie Geburtstag. Und ich vermisse sie sehr.

Morgen ihr Tröten. Und wieder beginnt eine neue, hoffentlich zu überstehende, Woche.

Finde nur ich das Mastodon gerade ein wenig von Rassisten, Terfs und so was überschwemmt wird?

Schon gelesen? Die Kiwi ist nun das Symbol von Cis Menschen. Naja. Eigentlich von Terfs. Aber das ignorieren diese Menschen gerne, dass sie welche sind. Ist das nicht wieder ein "Genug Internet für heute" wert?

*gerry will ausnahmsweise was scannen*
*gerry legt Dokument ein und drückt start*
2 sekundän späterrrr
*Stau im dokumentenfach*
Gerry: Teufelszeug.

Dinge ausloten. Um Dinge zu ermöglichen. Kann ich. Ist es von erfolg gekrönt? Eher nicht.

Depression 

Ich möchte euch ein YT Video empfehlen. Es geht nicht um Mitleid. Es geht um Aufmerksamkeit. youtube.com/watch?v=9wEkF5ASn3

Eine neue Woche, ein neues "Durchhalten". Und ihr so?

Food und "Fleisch" 

Meiner ersten Muffins die ich je gemacht habe. Zum einen Haselnussmuffins, zum anderen Käse-Schinken-Muffins. Letztere haben wir schon probiert und siesind sehr lecker.

Backen is sooooo anstrengend. Aber das Ergebnis lohnt sich meist.

Habe jemanden blockiert, weil er/sie/they meine Vorsicht in Bezug auf Corona ins lächerliche zieht und selbst stolzer ungeimpfter ist. Nun bin ich ein Heuchler 🤷🏼‍♀️

Also noch mal zum mitschreiben:

- Rassisten werden geblockt
- Homo/Transfeindliche Personen werden geblockt
- Gewaltverherrlichende Personen werden geblockt
- unsolidarische Egoisten werden geblockt

Gar nicht so schwer, oder?

Ich versuche zu Tröten. Wirklich. Aber momentan fühle ich mich so dauerzerknautscht, dass ich es nicht schaffe. Morgen ihr.

Das cheating der Natur: es ist kühl und riecht nach regen … aber es regnet nicht. Ich hasse es.

Sich nicht gut zu fühlen, kenne ich ja schon. Aber heute wäre irgendwie „nicht gut“ jedoch die bessere Option.

(Materielle) Wünsche zu haben ist anstrengend. Und nervig. Und meist … unbezahlbar.

Ich glaube es ist sinnvoll, tröts nur noch auf nicht gelistet zu stellen. man zieht ja nur spaggos an >_> Anstrengend.

Ich entnahm gerade einem Profil, dass da einer was gegen LGBTQ+ und veganer Lebensweise hat. Was den Schluss zulässt, dass es ihn, lebensverändernd aufregt wenn jemand Würstchen "zu sehr" oder garnicht mag.

Spätestens an dieser Stelle sollte ihm auffallen, dass er seine Prioritäten überdenken sollte.

"§219a: Bundestag beschließt Streichung des Werbeverbots für Abtreibungen
Arztpraxen dürfen nun wieder offen Abtreibungen anbieten und darüber informieren."

Finally. Mehr selbstbestimmung und (hoffentlich) weniger Scham. info by (welchen der drei nehm ich denn jetzt?) @mimikama

Ältere anzeigen
troet.cafe  - Mastodon

Hallo im troet.cafe. Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com, yahoo.com und outlook.com Adressen angenommen werden. +++ Wenn Ihr keine andere E-Mailadresse habt, lasst Euch bitte von jemanden den Ihr kennt einladen, oder aber schickt mir eine E-Mail mit der Bitte um eine Einladung. Ich schicke Euch einen Einladungslink zu.