Sicherheitsforscher von IBM haben eine Serie von Cyberattacken entdeckt, die sich gezielt gegen die Logistik zur Auslieferung von Impfstoffen gegen richten. Die gezielten Angriffe hÀtten im September begonnen, teilten die Experten mit und habe sich unter anderem gegen die EuropÀische Kommission und Organisationen gerichtet, darunter auch welche aus Deutschland.
heise.de/news/Cyberattacken-au


Die bisher grĂ¶ĂŸte zur von MilchkĂŒhen in Deutschland zeichnet ein erschreckendes Bild: Im Osten lahmen 40 Prozent der untersuchten Tiere, das heißt, sie können sich wegen einer schmerzhaften Erkrankung der Beine nicht normal bewegen. In den Wochen ohne Melken erhalten in mehr als 60 Prozent der Betriebe im Norden und Osten grundsĂ€tzlich alle KĂŒhe Antibiotika.

taz.de/Groesste-Studie-zu-Milc


Keine Maske, kein Zutritt, keine Debatte.

Kassel: HĂ€ndler klagt ĂŒber Maskenverweigerer:
„ Es wird immer schlimmer.

Das hier ist mein Laden, mein Leben. Ich habe keinen anderen Job. Dieser Laden ist alles, was ich habe. Daher muss ich weiterhin auf die Maskenpflicht bestehen und werde meine Existenzgrundlage verteidigen wie ein Löwe.“

Der Pensionsfonds des Landes wurde geschaffen, um die Pensionen der hessischen Beamten mitabzusichern. Die Bundesbank, die den Fonds fĂŒr das Land verwaltet, investiert nach nachhaltigen Kriterien: So findet man die Fast-Food-Kette McDonald's, den Softdrink-Hersteller Pepsico, den Tabakkonzern Philip Morris und die Automobilhersteller BMW und Peugeot in den Anlagen.

Merke: Nachhaltigkeit ist eine Definition des eigenen Standpunktes.

hessenschau.de/wirtschaft/hess

Der digitale Gruß am Morgen:
"Der digitale Archiv Salon wird am 04. Dezember um 19 Uhr live auf Zoom stattfinden."

Wo auch sonst 🙄

*sich zu @Wuffel setzt und sich eine Kaffeedröhnung einschenkt*

Morn ☕

Wenn etwas nicht möglich ist, obwohl so nah, sehne ich mich mehr als sonst danach.

Heute wieder ein Besuch bei den schönen KĂŒnsten

Renaissance der Malerinnen - Sofonisba Anguissola, Lavinia Fontana, Artemisia Gentileschi arte.tv/de/videos/090611-000-A

ZweitklĂ€ssler der Grundschule Harleshausen () haben Briefe verfasst. Und diese Briefe sind fĂŒr -Patienten im Klinikum Kassel bestimmt, um ihnen eine Freude zu machen. 🙂👍
hna.de/kassel/harleshausen-ort

Eine stĂ€dtische Kampagne wirbt dafĂŒr, dass Autofahrer:innen beim Überholen 1,5 Meter Abstand zu Fahrradfahrer:innen halten sollen. „Mindestens 20 HandkĂ€s Abstand“ lautet die Botschaft, die das Verkehrsdezernat auf die Hecks von 40 Bussen hat drucken lassen.
fr.de/frankfurt/frankfurt-auto

Tutanota will Beschwerde vor dem BGH vorbringen

Wegen des Gerichtsurteils vom Landgericht Köln will der anonyme E-Mail-Dienst eine höchstrichterliche Entscheidung herbeifĂŒhren.
tarnkappe.info/tutanota-will-b

Der Teddy erscheint jĂ€hrlich anlĂ€sslich des Welt-Aids-Tages am 01.12..
Er ist ein Symbol der Menschlichkeit und SolidaritĂ€t mit Menschen, die mit HIV oder Aids leben. Der Teddy ist inzwischen ein international geschĂŒtztes Markenprodukt und fĂŒr viele BĂ€renfans ein SammlerstĂŒck.
 Gibt es auch in der ‹AIDS-Hilfe Hanau und Main-Kinzig-Kreis e.V. :-)

(und bei den AIDS-Hilfen in Hessen und darĂŒber hinaus)

AIDS bleibt fĂŒr immer.

Wenn wir nur am WELT-AIDS-TAG daran denken.

Heute steht wieder ein netter queerer spÀtabendlicher Radiotalk mit Steve an. Als GÀste: Doro & Lena, zwei Trans*Frauen in einer "lebenslÀnglichen Partnerschaft".
Über all da, wo es Podcasts gibt.
(Der Talk ist heute ab 21 Uhr, nicht am 23. wie zu seher ist).

radiomkw.fm/radiomkw/staatlich

Kreppel gegessen, jetzt bin ich mĂŒd' 😮

Fotos des #DanniBleibt werden von Twitter unsichtbar gemacht, @MuellerTadzio gesperrt und ĂŒberhaupt sind Konzerne die ĂŒber Reichweite entscheidenđŸ€ąđŸ€ąđŸ€ą.

Deshalb findet ihr uns im #Fediverse, einem dezentralen sozialen Netzwerk!

Wie ihr dabei sein könnt: joinmastodon.org/

Ich habe heute frĂŒh mir wieder mal den GoogleWatch-Blog angetan, also, das wird nicht besser mit Google, auch wenn nur die HĂ€lfte stimmen sollte. Da gibt es Handys fĂŒr 1200 € (uvp), bis der Preis mal fĂ€llt, und die sind megacool, aber durchseucht mit Google-Apps. Das ist so asozial von diesen Firmen... besonders die, die das Smartphone fĂŒr viel Geld verkaufen. Und wer ist schuld? Wir! Weil wir den PlayStore haben wollen....wenn mer des alles liest... *abwinkt*

betr.

Starte ich DigiKam dann findet sich das Fenster zum großen Teil außerhalb des sichtbaren Bereichs des Monitors. Wie kann ich erreichen, daß DigiKam die Fensterkoordinaten abspeichert, beim schließen oder ist das eine .ini die schreibgeschĂŒtzt ist, wo alles drinsteht?

Ist das Icon so bei dem Program, eine Art Standard.exe-Icon, oder ist das kaputt?? đŸ€”

NACHGANG:
Blatter betonte zudem, dass bei TerroranschlÀgen die TÀter fast immer bereits den Behörden bekannt und aktenkundig seien.
"Das bedeutet, dass die Politik es nicht geschafft hat, die BĂŒrger zu schĂŒtzen. US-Geheimdienste hĂ€tten die Hersteller von Routern gezwungen, HintertĂŒren einzubauen, die am Ende auch von China genutzt worden seien." (Martin Blatter)

Zeige Konversation

Der Chef des Messenger-Dienstes hat Forderungen nach ZugĂ€ngen fĂŒr staatliche Sicherheitsbehörden zu privaten Chat-Nachrichten scharf kritisiert. "Diese Forderungen nach einem GeneralschlĂŒssel zeugen von der Unbedarftheit der Behörden. Technisch sei das gar nicht möglich. Wir haben gar keinen GeneralschlĂŒssel, den wir hinterlegen könnten. Die VerschlĂŒsselung wird von den Nutzern vorgenommen und nicht von uns." (Martin Blatter )

heise.de/news/Threema-Chef-Gen

Warn App
- ohne Services

Marvin Wißfeld, Autor des microG Frameworks, hat in wenigen Wochen im Alleingang das geschafft, was SAP und DTAG trotz staatlicher Millionen nicht gelungen ist. DemnĂ€chst ĂŒber F-Droid.

heise.de/news/Corona-Warn-App-

Mehr anzeigen
troet.cafe  - Mastodon

Hallo im troet.cafe. Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com und outlook.com Adressen angenommen werden. +++ Wenn Ihr keine andere E-Mailadresse habt, lasst Euch bitte von jemanden den Ihr kennt einladen, oder aber schickt mir eine E-Mail mit der Bitte um eine Einladung. Ich schicke diese Euch den Einladungslink zu.