Bin mal neugierig & wüsste gerne, was Nutzer vom föderierten Mastodon am häufigsten zur Kommunikation mit Freunden/Familie nutzen.
Proprietäre und/oder unsichere Messenger, einfach weil dort die meisten Kontakte sind?
Sichere, die aber zentralisiert sind?
Solche, die wie Mastodon nicht auf einen zentralen Anbieter angewiesen sind?
Oder meidet ihr IMs allgemein und tendiert eher zum klassischen Telefon, SMS oder Email?
Die Optionen listen Beispiele, bei nicht gelistetem überlegt, wo's reinpasst.

Gestern kam der letzte Teil meiner Artikelserie zu NixOS bei @gnulinux heraus und ich habe gerade ein paar sehr nette Kommentare darunter entdeckt. Sehr schön zu sehen, dass sich auch für solch ungewöhnliche Themen interessierte Leser finden!

65536 teilte

No Shit Sherlock, dass mein Betriebssystem die Schnittstelle nicht hat, weiß ich. Aber wieso ist die nötig, um mein Testergebnis anzusehen? Warum kann die App mich benachrichtigen, dass mein Testergebnis vorliegt, aber dieses nicht anzeigen, sondern gibt mir das hier als Ende einer Menüsackgasse? Oder bin ich zu blöd für die CWA-UI?

65536 teilte

Tipp: Deinstalliert jegliche Optimierungs-Apps, die angeblich euer Android-Gerät schneller machen. Das einzige was die Apps können: Euch tracken und Werbung einblenden.

#Android #Tracking #HokusPokus

Sowas aber auch, da habe ich gerademal eine Einsendung bei @gnulinux gemacht und gewinne zu meiner Überraschung plötzlich eine Verlosung dort. Damit hätte ich nun gar nicht gerechnet. Mega vielen Dank!

Es soll natürlich nicht meine letzte Einsendung sein, ich habe mich ja am Schreiben ausprobiert, um etwas beizutragen und nicht um Verlosungen zu gewinnen. Ich hoffe, weitere Themen zu finden, die mich in den Tippfingern jucken.

65536 teilte
65536 teilte

Was kann der Kuketz-Blog im Jahr 2022 besser machen? Feedback erwünscht.

Gähn, Moin...

halte mich eigentlich für einen Frühaufsteher, aber wo es nun allmählich kalt wird, hatte ich vorhin doch echt Mühe, mich aufzuraffen.

Dass es in der Küche auch kalt war, half der Laune auch nicht wirklich...

65536 teilte
65536 teilte

GLN016 - Linuxnews, Rolling Releases, Legacy Systeme, Haftung bei Datenverlust

gnulinux.ch/gln016-podcast

65536 teilte

Apple macht Ernst mit ihrer »Kinderschutzfunktion«. Wenn Apple nun nochmal mit »Schutz der Privatsphäre« oder ähnlichem die iOS-Linie bewirbt, bekomme ich einen Lachkrampf.

heise.de/news/iOS-15-2-Beta-Er

65536 teilte

In der Weihnachtszeit im Dezember erfülle ich immer einen Artikelwunsch, zu einem Thema rund um IT-Sicherheit und/oder Datenschutz. Bis zum 15. November dürft ihr euren Artikelwunsch nennen - pro Person bitte nur einen.

#Wichtel #Weihnachten #Wunsch

republik.ch/2021/10/27/nein-in

Wenngleich nichts neues, ist das doch eine sehr gute Zusammenfassung, wie die kommerzielle Überwachung funktioniert. Dem Fazit "wachsam sein und ab und zu Handy daheimlassen" würde ich aber gern noch anfügen:

"Wenn möglich, entfacebookt und entgooglet eure Geräte! Und was jeder machen kann: Lasst den Browser beim beenden immer alle Cookies löschen und nutzt überhaupt einen, der nicht trackt und der Fingerprinting erschwert!"

Hat jemand eine Empfehlung zum Virtualisieren auf Linux? "Auf dem Schirm" habe ich bisher die Optionen Gnome Boxes, Virt-Manager und natürlich Virtualbox. Zweck: Spaß haben mit Distros, testen etc.

Habe gerade Android 12 bekommen und bin etwas enttäuscht. Viele Dinge sind einfach zu groß, ein paar hingegen zu klein. Dazu kommen einige Glitches und Situationen, in denen die Bedienung festhängt.
Ist das nur bei GrapheneOS so oder auch anderswo?

heise.de/news/Security-Experte
Warum steht Massenüberwachungstechnologie in Anführungszeichen? Warum müssen sich da so große Namen überhaupt erst zu äußern, anstatt dass die Unsäglichkeit dieser Pläne von Apple jedem sowieso gleich klar war?
Und warum habe ich das dumme Gefühl, Apples Ruf als "gut für Privatsphäre" wird dadurch kaum einen Knick bekommen?

Tja, mehr "Willkommen"s als ich je gedacht hätte, danke.
Bisschen zu mir: Ich hatte auch nie Twitter oder Facebook oder so und somit ist jede Form von sozialen Medien noch Neuland für mich.
Ich interessiere mich vor allem für Open Source Software, Mathematik und ähnliches. Und bin voller Ideen, die ich mich gar nicht traue zu äußern, weil ich nicht der Umsetzungstyp bin und die Ideen eh utopisch sind.

Zeige Konversation

So hi, bin neu auf Mastodon und blick noch nicht so ganz durch, wie das geht. Nehme mal an, das hier liest auch keiner, aber falls doch: Hi, hier bin ich!

troet.cafe  - Mastodon

Hallo im troet.cafe. Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com und outlook.com Adressen angenommen werden. +++ Wenn Ihr keine andere E-Mailadresse habt, lasst Euch bitte von jemanden den Ihr kennt einladen, oder aber schickt mir eine E-Mail mit der Bitte um eine Einladung. Ich schicke diese Euch den Einladungslink zu.